Kleidung: Da die meisten Veranstaltungen und Touren in der Natur stattfinden, ist bitte auf entsprechende Kleidung und Schuhwerk zu achten.

Grundkondition: Es wird eine wanderfähige körperliche Kondition vorausgesetzt. Die Geschwindigkeit richtet sich nach den Teilnehmern einer Tour. Für Kinder sind die Eltern oder Erziehungsberechtigte verantwortlich, sofern bei einer Sonderveranstaltung nicht explizit die Verantwortung auf den Veranstalter übergeht. Dies schließt auch die Einschätzung der körperlichen Wandertüchtigkeit der Kinder ein. Es wird ein entspanntes, gemütliches Wandertempo angeschlagen, welches die Teilnehmer nicht überanstrengt und die Freude am Wandern über die gesamte Tour hinweg gewährleistet.

Den Anweisungen des Llameros (des Veranstalters) ist in jedem Fall schnell Folge zu leisten, um weder Tiere, sich selbst oder andere Teilnehmer in Unbequemlichkeit oder Gefahr zu bringen.

Derzeitig nehmen wir leider nur Bargeld oder Vorüberweisung als Zahlung an. Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und müssen vor Antritt einer Tour entrichtet werden. Eine bindende Reservierung ist nur mit Vorauszahlung möglich. Kurzfristige Termine müssen vor Antritt der Tour ebenfalls bezahlt werden.

Die Termine für die Einlösung der Gutscheine (wenn nicht an einen speziellen Termin gebunden) können vom Beschenkten variabel mit uns vereinbart werden. Die Gültigkeit ist zumeist 1 Jahr, kann aber problemlos bei Absprache auch verlängert oder jederzeit auf andere Personen übertragen werden.

Abgesprochene Zeiten eines Tourbeginns sind einzuhalten; Verspätungen von mehr als 15 Minuten sind über Mobiltelefon mitzuteilen, da ansonsten die Buchungsgebühr nicht zurückerstattet wird, wenn die Tour aufgrund anderer Teilnehmer bereits angefangen hat. Hier greifen im spezifischen Fall mündliche Absprachen.
Falls Sie wegen Krankheit kurzfristig absagen müssen: bitte beachten Sie, dass wir schriftliche Absagen (email, sms, whatsapp, was-auch-immer) am gleichen Tag oder später am Abend vorher NICHT mehr einsehen können und die Tour daher von uns aus als nicht storniert oder abgesagt gilt! Bitte versuchen Sie uns, telefonisch zu erreichen - normalerweise ist das möglich. Wir warten sonst vergeblich auf Sie und das ist unfair anderen Teilnehmern gegenüber.

Es ist (noch) keine Gästetoilette vorhanden. Sie ist für später geplant, aber derzeitig nicht nutzbar. Bitte haben Sie dafür Verständnis und benutzen Sie öffentliche Einrichtungen (z.B. Gaststätten) im Ort. Unsere Privattoilette dürfen wir aufgrund der gesetzlichen Gegebenheiten von Deutschland nicht zur Verfügung stellen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit mit uns,
Anita vom Märkischen Lamahof.

Banner mit Lamabildern
Bitte beachten Sie: